Community Background Picture
bg_Suedhemmern

MINDEN-LÜBBECKE

WINDMÜHLE SÜDHEMMERN!

MINDEN-LÜBBECKE

WINDMÜHLE SÜDHEMMERN!

Inhaltsverzeichnis

Seite 1 / 8
Inhaltsverzeichnis
title_Suedhemmern

MINDEN-LÜBBECKE

WINDMÜHLE SÜDHEMMERN!

Die stattliche Windmühle steht weithin sichtbar in der ebenen Landschaft am Ortsrand von Südhemmern. Der Wallholländer auf einem Erdwall mit Durchfahrt wurde 1880 erbaut. Sein Backsteinturm ist auf der Wetterseite verputzt. Die Nebengebäude mit dem alten Backhaus fügen sich harmonisch in die malerische Umgebung ein. Innerhalb der Westfälischen Mühlenstraße nimmt die Mühle Südhemmern einen besonderen Platz ein. Sie ist die erste Windmühle, die mit neuen Flügeln und einer reparierten Windrosenanlage im Jahr 1980 der Öffentlichkeit betriebsbereit vorgeführt werden konnte.

Aus ihrer Geschichte sind interessante Details überliefert. Als im Jahr 1611 an diesem Platz die erste Windmühle, eine Bockwindmühle, errichtet wurde, sollen sich die Mindener Schiffmüller gegen dieses Vorhaben heftig zur Wehr gesetzt haben. Sie begründeten dies damit, dass der Neubau zur Schwächung der Schiffmüllerei und „zum Abbau ihrer Nahrung“ führe. Die Mühle war im 19. Jahrhundert mit je einem Schrot-, Graupen- und Beutelgang sowie einem Ölschlag ausgestattet. Im Jahr 1911 wurde als Hilfsantrieb eine Dampfmaschine installiert, die 1924 durch einen Elektromotor ersetzt wurde. In den 1960er Jahren waren Reparaturen in größerem Umfang fällig. Der letzte Müller entschloss sich dazu, den Betrieb bis auf eine kleine Schrotmühle einzustellen.

Die Windmühle ist inzwischen restauriert und das Backhaus liefert wieder Brot und Kuchen für die Besucher. Ein Müllerhaus wird zudem als Dorfgemeinschaftshaus genutzt. Ein Stall und eine Scheune runden das Ensemble ab. Die Windmühle Südhemmern ist die einzige, die über die Landstraße, die Schiene, mit der Museumseisenbahn (Haltestelle Specken) und auf dem Wasserweg über den Mittellandkanal erreichbar ist. Diese verkehrsgünstigen Voraussetzungen haben dazu beigetragen, dass Südhemmern der bekannteste Mühlenstandort im Kreis geworden ist.

Seite 2 / 8
Historie
title_Suedhemmern

MINDEN-LÜBBECKE

WINDMÜHLE SÜDHEMMERN!

Seite 3 / 8
Audio-Guide
title_Suedhemmern

MINDEN-LÜBBECKE

WINDMÜHLE SÜDHEMMERN!

Seite 4 / 8
Galerie

Einfach mal reinschauen! Wählen Sie die Markierungen auf den 360° Aufnahmen aus und erkunden sie die Innenräume unserer Mühle.

Seite 5 / 8
Panorama

Quiz

Wir haben ein paar spannende Fragen für Dich. Hast Du gut aufgepasst? Kennst Du die Antworten? Probier es aus. Und so geht's:

  1. Starte das Quiz mit „Los Geht's“.
  2. Beantworte die 3 Fragen. Die Zeit läuft.
  3. Löse das Quiz bevor der Countdown abläuft.
  4. Versuche einen neuen Rekord aufzustellen.
  5. Teile Dein Ergebnis mit Menschen, die Dir wichtig sind.
Seite 6 / 8
Quiz
0
5

Los geht's!

Du kannst für diesen Erlebnisort eine Sammelkarte freischalten. Schau Dir alle Inhalte an, die Grafik oben zeigt Dir Deinen Fortschritt an.

Seite 7 / 8
Auswertung
title_Suedhemmern

MINDEN-LÜBBECKE

WINDMÜHLE SÜDHEMMERN!

Ansprechpartner:
Andreas Schneider
Tel.: 05703-517556

Adresse
Windmühle Südhemmern
Mühlenheide 22,
32479 Hille-Südhemmern

Anfahrt in Google Maps

Seite 8 / 8
Anfahrt