Community Background Picture
bg_Neuenknick

MINDEN-LÜBBECKE

BOCKWINDMÜHLE NEUENKNICK

MINDEN-LÜBBECKE

BOCKWINDMÜHLE NEUENKNICK

Inhaltsverzeichnis

Seite 1 / 7
Inhaltsverzeichnis
title_Neuenknick

MINDEN-LÜBBECKE

BOCKWINDMÜHLE NEUENKNICK

Die Bockwindmühle Neuenknick ist im November 2021 vom alten Standort auf der Holge auf den Lusebrink transloziert worden. Die Mühle stand seit 1899 auf der Holge. Die Bockwindmühle ist auf einem neuen soliden Fundament wieder aufgebaut worden. Sie steht nun in einer Höhe von 79 m über NN in Sichtweite der Königs-mühle Seelenfeld (Nr. 5). Die Einweihung fand offiziell im Mai 2023 statt nachdem sie u. a. mit neuer Haube und neuen Segelflügeln ausgestattet wurde.

Die Bockwindmühle wurde 1747 in Warmsen/Niedersachsen gebaut. Über 150 Jahre versah sie dort ihren Dienst, ehe sie 1899 nach Petershagen-Neuenknick umgesetzt wurde. Die Mühle ist bis heute in ihrer ursprünglichen Bauart erhalten geblieben. Der Bockstuhl ist nicht verkleidet, das Dach und die Windseite sind geschindelt. Mit einer Haspel am Ende des elf Meter langen Sterts kann die Mühle, die noch mit Segelflügeln ausgerüstet ist, in den Wind gedreht werden. Im Jahr 1962 wurde der Mühlkasten außen komplett überholt, neu verbrettert und geschindelt.

Die Bockwindmühle wird auch „Deutsche Mühle“ genannt und war vor der „Holländer Mühle“ Stand der Windmühlentechnik. Im Kreis Minden-Lübbecke existieren noch drei Bockwindmühlen, sie zählen zu den ältesten Mühlen der Westfälischen Mühlenstraße. Außer in Neuenknick stehen Bockwindmühlen in Rahden-Wehe (22) und in Stemwede-Oppenwehe (24). Mühlenfreunde, die auf der B 482 anreisen, nehmen die Abzweigung nach Neuenknick und folgen der Neuenknicker Straße bis zur Abzweigung Lusebrink. Auf der Anhöhe kann man die Windmühle direkt am Weg „Zum Festplatz“ liegen sehen. Luftlinie von der Bundesstraße: 2 km. Wanderer, die vom linken Weserufer kommen, können eine ganz besondere Art der Weserquerung kennenlernen: Zwischen Hävern, dem kleinsten Ortsteil Petershagens, und Windheim verkehrt die einzige Solarfähre in NRW „Petra Solara“. Sechzehn Personen, auch mit Fahrrädern, können hier das Ufer wechseln.

Seite 2 / 7
Historie
title_Neuenknick

MINDEN-LÜBBECKE

BOCKWINDMÜHLE NEUENKNICK

Seite 3 / 7
Audio-Guide
title_Neuenknick

MINDEN-LÜBBECKE

BOCKWINDMÜHLE NEUENKNICK

Seite 4 / 7
Galerie

Quiz

Wir haben ein paar spannende Fragen für Dich. Hast Du gut aufgepasst? Kennst Du die Antworten? Probier es aus. Und so geht's:

  1. Starte das Quiz mit „Los Geht's“.
  2. Beantworte die 3 Fragen. Die Zeit läuft.
  3. Löse das Quiz bevor der Countdown abläuft.
  4. Versuche einen neuen Rekord aufzustellen.
  5. Teile Dein Ergebnis mit Menschen, die Dir wichtig sind.
Seite 5 / 7
Quiz
0
4

Los geht's!

Du kannst für diesen Erlebnisort eine Sammelkarte freischalten. Schau Dir alle Inhalte an, die Grafik oben zeigt Dir Deinen Fortschritt an.

Seite 6 / 7
Auswertung
title_Neuenknick

MINDEN-LÜBBECKE

BOCKWINDMÜHLE NEUENKNICK

Ansprechpartner:
Erwin Möhlenbrock
Zur Bockmühle 28
32469 Petershagen
Tel.: 05705/7193

Adresse
Bockwindmühle Neuenknick
Zur Bockmühle 28,
32469 Petershagen-Neuenknick

Anfahrt in Google Maps

Seite 7 / 7
Anfahrt